• +491713202550
  • mail@weber-training.com

Gesunder Start ins Jahr und in den Tag

Liebe Freunde, Kunden, Nachbarn und Interessenten,

zunächst wünsche ich allen ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2018!

Nachdem wir alle die Feiertage überstanden und gute Vorsätze für das neue Jahr gefasst haben, möchte ich Ihnen in den nächsten Blog Posts Tipps und Tricks für eine gesündere Ernährung geben.

Verschieben Sie es nicht auf morgen. Lassen Sie gute Vorsätze Taten folgen!

Beginnen wir mit den Start in den Tag, dem Frühstück.

Und hier gleich mein erster Tipp: Lassen Sie auch in der Diät das Frühstück nicht ausfallen!
Spätestens am Mittag macht sich ohne Frühstück Heißhunger bemerkbar und Sie essen mehr als Sie es mit einer morgendlichen Grundlage machen würden.

Eine gute morgendliche Grundlage ist ein Müsli, bestehend aus Haferflocken, etwas Nüssen, Obst, Milch und Joghurt.
Haferflocken sind reich an Ballaststoffen und halten Sie lange satt. Durch gesunde Fette und vitaminreiches Obst kommt ihr Stoffwechsel in Schwung und Milch und Co. liefern gleich zu Tagesbeginn wichtige Proteine.

Ich bin ein Fan von einfachen und schnellen Rezepten mit Lebensmitteln, die es überall zu kaufen gibt.
Hier ein Beispiel für ein gesundes ca. 400 kcal Müsli (rund 50 g Kohlenhydrate, 14 g Fett, 15 g Proteine):

  • 40 g Haferflocken natur
  • 10 g gehackte Walnüsse
  • 75 g Joghurt natur 1,5%
  • 150 ml Milch 1,5%
  • 75 g Heidelbeeren
  • Halber mittelgroßer Apfel
  • 1 gestrichener TL Honig
    Je nach Geschmack mit Zimt bestreuen und fertig! Schmeckt besser als jedes Fertigmüsli!

Mein Tipp: Bereiten Sie sich das Frühstück am Abend vor, damit sparen Sie sich die Zeit am Morgen und Haferflocken werden mit Milch/Joghurt zu einem leckeren Porridge.

Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren,
Ihr Christoph Weber von Weber Training